Nachhaltigkeitsaktion der Fokolar-Bewegung in Deutschland, Östereich und der Schweiz

Datum
-

Im vergangenen Jahr fanden bereits zwei Veranstaltungen zum Thema Nachhaltigkeit statt. Diese sollen nun an drei Abenden fortgeführt werden.


Die erste Begegnung am 3. März möchte mit einigen Erfahrungen aufzeigen, welche Früchte das Grüne DACH (Deutschland-Österreich-Schweiz) seit dem vergangenen Jahr getragen hat und den ECO-Plan der Fokolar-Bewegung weltweit vorstellen. Während dieser Abend vor allem zum persönlichen Engagement ermutigen will, soll bei der zweiten Begegnung am 31. März die Vernetzung im Vordergrund stehen: Wo und wie können sich Menschen zusammenschließen, die einen bestimmten Aspekt nachhaltigen Lebens voranbringen wollen? Die dritte Begegnung am 21. April schließlich möchte einige Initiativen vorstellen, die entstanden sind, auf die Aktivitäten der „Woche für eine geeinte Welt“ hinweisen (1. bis 7. Mai) und der Frage nachgehen, wie das Grüne DACH „nachhaltig“ werden kann.

Bei Fragen kann man sich an diese Adresse wenden: familyteam.dach@fokolar.org

ZOOM-Link für alle drei Begegnungen:

https://us06web.zoom.us/j/84706503449?pwd=NlRaUjhVenJxVjdkUXdPN1JDWUtzZz09

Meeting-ID: 847 0650 3449, Kenncode: 916089

Eine Anmeldung ist nicht nötig! Es ist auch möglich, nur an einzelnen Terminen teilzunehmen.

Veranstalter

Weitere Events

-

In der zweiten Auszeit, die das Ökumenische Lebenszentrum Ottmaring im ersten Halbjahr anbietet, wird der Blick auf die eigene Person gerichtet: "Spurensuche nach mir selbst". Oder salopper formuliert: "Im Netzwerk meiner Sippe".

-

30 Minuten innehalten für die Nöte der Welt

Angesichts weltweiter Krisen und Meldungen über Mord, Terror und Vertreibung ruft die Veranstaltungsreihe „punkt7 – Augsburg betet für den Frieden“ dazu auf, Menschen in Not solidarisch zur Seite zu steh

-

Die bereits 10. Ausgabe das internationalen Festivals «Genfest» - im Namen steckt «new generation» - findet Ende Juli 2024 in Brasilien statt.