Zwochauer Gespräche - Hoffnung, die trägt

Datum
-

Woher nehmen wir unsere Hoffnung, diese positive Erwartungshaltung, dass das eintritt, was wir uns wünschen, ohne dass wir wirklich Gewissheit darüber haben?
Halten wir es mit Paulus, der der frühchristlichen Gemeinde in Rom und damit Christen auch heute zusagt: “… auf Hoffnung hin seid ihr gerettet.“ Oder mit Ernst Bloch, für den Hoffnung ein philosophisches Prinzip ist, das gesellschaftliche Kämpfe antreibt. Oder doch eher mit Friedrich Nietzsche, der die Meinung vertritt, dass Hoffnung nur die Qual verlängert?
Dieser Studientag mit besonderen Referenten und spannenden Impulsen, möchte die Möglichkeit zu einem angeregten und fruchtbaren Dialog bieten.

Anmeldung bitte bis 7. Oktober 2022

Veranstaltungsort

Weitere Events

-
Ökumenische Begegnung von Bischöfen - Offener Tag mit mehr als 60 Bischöfen und kirchenleitenden Personen aus verschiedenen Ländern und unterschiedlicher Konfessionen.
-

Wir stehen in unserer Zeit vor zahlreichen Herausforderungen, sowohl individuellen als auch gesellschaftlichen. Es bedrückt uns, dass sich vieles nur zum Schlechten zu verändern scheint.
Aber ist das wirklich so?

-

Herzliche Einladung an alle Paare, die sich Zeit füreinander nehmen wollen, um ihre Beziehung neu zu vertiefen. Aus der Spiritualität der Fokolar-Bewegung werden Impulse aufgenommen, die Anregung geben für verschiedenste Lebensbereiche.