Die neue Kunst des Leitens aus benediktinischer Sicht

Datum
-

Sr. Emmanuela Kohlhaas gilt als Expertin in Sachen Führung, Begleitung und Motivation: „Es geht um die Themen und Fragen, die sich mir als Priorin gestellt haben, die Antworten, die ich gefunden habe, und die Probleme, die ich zu lösen versucht habe. Ich bin eine Frau, die das höchste Leitungsamt in ihrer Organisation innehat, und zugleich Fachfrau, die sich im Bereich von Coaching, Supervision und Organisationsberatung professionalisiert hat. Meine Geschichte gibt Einblick in diese ganz eigene Welt, die so anders ist und doch viel gemeinsam hat mit den Lebenswelten der meisten Menschen. Das Kloster, das ich leite, ist eine Art Biotop, umfasst es doch die gesamte Lebenswelt seiner Bewohnerinnen. Auf engem Raum konzentrieren und mischen sich alle Aspekte des Lebens. Wir leben mit vier Generationen unter einem Dach, von derzeit 22 bis über 90 Jahren, von denen eine jede ihre eigene Perspektive einbringt. Wir folgen einer fast 1500 Jahre alten Tradition und suchen nach innovativen Wegen in die Zukunft, wollen aus uralten Wurzeln neue Schösslinge wachsen sehen.“

Anmeldung bitte bis spätestens 28.01.2023 über: anmeldung@kh-forum.org

Veranstalter
Veranstaltungsort

Weitere Events

-

Beziehung hoch 3. Die Sehnsucht nach dem Wesentlichen.
Was ist meine tiefste Sehnsucht? Was macht mein Innerstes aus? Hat Gott dort einen Platz?
Diesen und vielen weiteren Fragen wollen wir uns an diesem Wochenende stellen.

-

Unter dem Thema "Aufbruch nach innen und nach unten  - für eine Kultur der Hoffnung", lädt eine Gruppe engagierter Christen aus verschiedenen Kirchen ein, gemeinsam über diesen Aufbruch nachzudenken.

-

Eingeladen sind alle Paare, die sich Zeit füreinander nehmen wollen, um ihre Beziehung neu zu vertiefen.