Hilfe für die Ukraine

Aktuelle Informationen über Hilfs-Initiativen für die Menschen in der Ukraine und Beiträge über das kreative Engagement für den Frieden.

Spenden für die Menschen in der Ukraine

Über die "Aktion für eine geeinte Welt e.V." werden Spenden an die Fokolare in der Ukraine weitergeleitet. Diese nutzen das Geld, um der ukrainischen Bevölkerung grundlegende Hilfe zu leisten (Ernährung, medizinische Versorgung, Unterkunft, Heizung), auch in Zusammenarbeit mit der Caritas und den Kirchen vor Ort. 

Die Kontoverbindung:
Aktion für eine geeinte Welt e. V.

Postbank Ludwigshafen
BAN DE 19 5451 0067 0229 6156 77
BIC (SWIFT) PBNKDEFF

Bei einer Spende auf dieses Konto kann man eine Spendenbescheinigung erhalten. Hierzu ist die Angabe von Name UND vollständiger Adresse auf der Überweisung im Feld Verwendungszweck unbedingt erforderlich. Hinweis: Für Spenden unter 300 Euro reicht ein vereinfachter Nachweis (Kontoauszug, Einzahlungsbeleg) gegenüber dem Finanzamt. Erst bei Spenden über 300 Euro pro Jahr besteht eine Verpflichtung gegenüber dem Finanzamt, die geleisteten Spenden mit einer Spendenbescheinigung nachzuweisen.

Kontakt bzgl. Spendenquittung: mail@aktion-geeinte-welt.de,  Ansprechpartner: Reiner Schmidt.

Private Quartiere

Wir sind leider in Deutschland momentan nicht in der Lage, bei der Vermittlung von privaten Quartiere an Geflüchtete aus der Ukraine zu vermitteln. Dafür sind aber einige Hilfswerke bereits gut aufgestellt, etwa die örtlichen Caritas-Verbände. Auf den Internetseiten Ihrer lokalen Caritas finden Sie meist bereits Hinweise, ob und wie Sie private Quartiere zur Verfügung stellen können.

Beiträge zum Thema:

 

Es braucht ein Wunder!

Donatella Rafanelli, eine italienische Fokolarin, die in Kiew als Lehrerin arbeitet, berichtet von den ersten Tagen nach Ausbruch der Angriffe auf die Ukraine.

Hier finden Sie ihre ersten Eindrücke >>


Source URL: https://fokolar-bewegung.de/im-fokus/hilfe-fuer-die-ukraine